Am 19.12.2017 besuchte ich von meiner Destination in Perth aus die Pinnacles im Nambung National-Park. Die Pinnacles standen ganz oben auf der Liste, was ich in der Region Perth (WA) sehen wollte. Leider konnte ich nicht auf mein Fotografen-Kopf hören und so kam es, dass ich schon um 11.00 Uhr Ortszeit mitten in den Dünen stand und nicht erst zum Sonnenuntergang. Diese bis zu 4 Meter hohen Kalksteinsäulen sind sehr beeindruckend. Die charakteristischen Kalksteinsäulen entstanden durch Pflanzenwuchs vor etwa 500.000 bis 50.000 Jahren auf der aus Quarzsand bestehenden Wanderdüne. Es gibt sie in verschiedenen Höhen und die Landschaft wirkt sehr surreal. Das Areal mit den Säulen ist recht groß, so dass ich beschlossen hatte, einen Pass für die Route mit dem Auto zu kaufen. Im Schritt-Tempo konnte ich dann dem Pfad innerhalb der Pinnacles folgen. Es hat was magisches vor Ort und man fühlt sich in eine andere Welt versetzt…

Ich habe euch ein Video und ein 140 Megapixel Panorama mitgebracht:

Hier ist das recht große, flache Panorama. Am besten in Fullscreen ansehen:

 

Wenn ihr mehr von meinen Reisen sehen wollt, folgt mir einfach auf meinem Travel-Instagram Account…

https://www.instagram.com/travel_ulrichroth/

2018-11-14T09:44:33+00:00