Dem Sonnenuntergang entgegen

BtA (Behind the Art)

Zeit: 18.01.2017
Ort: Frankfurt, Deutschland

An einem kalten Januartag begab ich mich mit meiner Kamera zum Frankfurter Flughafen. Es war gegen Spätnachmittag, und ich war im Auftrag meiner Agentur unterwegs, um neue Bilder zu machen, die später an verschiedene Print- und Onlinemedien verkauft werden sollten. Mit mir war mein Freund aus Siegen, der ebenfalls eine Leidenschaft für Fotografie hat. Wir beide lieben es, die besonderen Momente mit unseren Kameras festzuhalten.

Während wir den Tag damit verbrachten, verschiedene Flugzeuge zu beobachten und zu fotografieren, bemerkte ich, wie die Sonne sich langsam dem Horizont näherte. Die Luft war klar und die Farben des Himmels begannen, sich in ein intensives Rot und Orange zu verwandeln. Es war der perfekte Moment für ein außergewöhnliches Bild.

Als die Sonne kurz vor dem Untergang stand, erblickte ich ein Flugzeug, das durch den glühenden Himmel flog. Ich positionierte meine Kamera, stellte die Belichtung ein und drückte den Auslöser. In diesem Augenblick wusste ich, dass ich etwas Besonderes eingefangen hatte. Die Silhouette des Flugzeugs vor dem feurigen Sonnenuntergang war atemberaubend und strahlte eine einzigartige Stimmung aus, die sowohl die Schönheit der Natur als auch die Wunder der Technik widerspiegelte.

Mein Freund war ebenso begeistert von dem Anblick und wir beide fühlten eine tiefe Zufriedenheit über diesen perfekten Moment, den wir festhalten konnten. Dieses Bild ist nicht nur ein Zeugnis meiner Arbeit als Fotograf, sondern auch eine Erinnerung an einen wunderbaren Tag mit einem guten Freund, an dem wir unsere Leidenschaft für Fotografie teilten.

Ulrich Roth Fotografie